WordPress 4.2.4 ist nun verfügbar

WordPress 4.2.4

Wie bereits angekündigt steht nun mit WordPress 4.2.4 das erwartete Sicherheits- und Wartungs-Release zum Download bereit. Zu einem Update auf die neue Version wird dringend geraten.

Sechs Probleme wurden behoben, einschließlich der drei entdeckten Cross-Site-Scripting-Schwachstellen und mehr…»

WordPress Version 4.2.3 Sicherheits- und Wartungs-Release

WordPress 4.2.3 & 4.2.4

Vor nicht allzu langer Zeit wurde mit WordPress 4.2.3 ein kritisches Sicherheitsupdate veröffentlicht. Wer bis jetzt noch immer keine Aktualisierung seiner WordPress Installataion vorgenommen hat dem wird dringend ein Update auf die Version 4.2.3 empfohlen. Normalerweise werden bei WordPress Updates automatisch installiert, vorausgesetzt die automatischen Hintergrund Updates wurden nicht deaktiviert. Dann nämlich muss man ein Update logischerweise manuell vornehmen. mehr…»

Emojis in WordPress deaktivieren

Emoji

WordPress bringt seit der Version 4.2 ein viel umstrittenes neues Feature mit, diese schönen kleinen Ideogramme, die Emojis. Emojis sind gewissermaßen eine Weiterentwicklung der kleinen grinsenden Smileys, die jeder kennt und die insbesondere in SMS und Chats verwendet werden, mittlerweile aber auch anderweitig ihr Unwesen treiben. Emojis sind mehr…»

WordPress Dropdown-Menü, Aufklapp-Menü erstellen

WP-Design-Menü

Die WordPress Menü-Funktion ermöglicht es dem Benutzer auf ziemlich einfache Art und Weise benutzerdefinierte, individuelle Navigationsmenüs zu erstellen.
Die Funktion ist eigentlich selbsterklärend, dennoch an dieser Stelle ein kleiner Leitfaden, hauptsächlich für WordPress Einsteiger. mehr…»

Digital Rights Management (DRM) und Firefox

Firefox DRM-free

Digital Rights Management (kurz DRM) oder Digitales Rechtemanagement, Digitale Rechteverwaltung bezeichnet technische Verfahren, die geeignet sind, die Nutzung und Verbreitung digitaler Medien zu kontrollieren, um zu versuchen, die Piraterie zu verhindern, aber es hat auch andere Konsequenzen.

Seit Version 38 sind nun auch in Firefox, nach langer und harter Entscheidungsphase, die vom W3C standardisierten Encrypted Media Extensions (EME), die Digital Rights Management (DRM) im HTML5-Video-Tag ermöglichen, integriert. mehr…»