Adobe Flash Player manuelle Installation – Offline-Installer, Direct Download.

Icon Flash-Players

Wenn Sie gerade Ihren Rechner neu aufgesetzt haben oder aus sonstigen Gründen eine Neuinstallation von Adobe Flash Player erforderlich ist, lesen Sie hier, wie der Player auch offline bzw. manuell installiert werden kann.

Normalerweise wird der Player über die Herstellerseiten mittels des Adobe Download Managers auf dem mehr…»

Quelltext in Firefox bearbeiten ohne Add-on

source-code-Firefox

Firefox bringt standardmäßig lediglich einen sogenannten “viewer” zum Betrachten des Quelltextes mit. Ein direktes Bearbeiten ist damit natürlich nicht möglich. Siehe dazu auch den Beitrag: Quelltext mit Firefox bearbeiten, in dem ein Lösungsweg mittels Add-on beschrieben wird.

Ein Add-on ist aber nicht unbedingt erforderlich um den Quellcode einer Seite direkt in Firefox mit einem verknüpften Editor ändern und abspeichern zu können.

Lesen Sie in dem folgenden kleinen Tutorial wie Sie einen beliebigen Editor Ihrer Wahl mit Firefox verknüpfen, um künftig ohne Umwege kleinere oder auch komplexere Änderungen im Quellcode einer Webseite, sozusagen “on the fly”, vornehmen zu können mehr…»

WordPress individuelle Startseite festlegen

WordPress Startseite auswählen

In diesem Beitrag geht es um das Thema WordPress Startseite. Unter Startseite oder auch Homepage, versteht man üblicherweise die Seite, die als zentrale Ausgangsseite einer Internetpräsenz angezeigt wird. Es ist also die erste Seite, die man beim Aufruf einer Webadresse zu sehen bekommt und von der aus zu den anderen Inhalten des Internetauftritts navigiert werden kann. mehr…»

WordPress: automatische Updates deaktivieren

WordPress: Auto-Updates deaktivieren

Mit WordPress 3.7 wurden die automatischen Hintergrund Updates eingeführt. Dies geschah u.a. um Updates etwas zu vereinfachen und auch um mehr Sicherheit zu gewährleisten.

Es gibt vier verschiedene Update-Typen in WordPress, die automatisch im Hintergrund aktualisieren werden können: mehr…»

WordPress Editor TinyMCE erweitern

WordPress Quellcode Editor

Wie man den WordPress Editor auch ohne Plugin erweitern kann, wurde bereits in einem etwas älteren Beitrag beschrieben. Speziell ging es darum den Editor TinyMCE um einen kleinen, einfachen Quelltext- oder auch Quellcode-Editor zu erweitern. (WordPress TinyMCE – Javascript WYSIWYG Editor – erweitern)
Die in diesem Beitrag beschriebene Vorgehensweise funktioniert in der jetzigen WordPress Version (WordPress 4.2.2), wie auch in einigen vorhergehenden Versionen, allerdings nicht mehr. mehr…»