WordPress TinyMCE – Javascript WYSIWYG Editor – erweitern

Der visuelle Editor TinyMCE, der in WordPress verwendet wird, um Artikel und Seiteninhalte bearbeiten zu können, kommt, gemessen an der Vollversion, mit wenigen Schaltflächen und einer eher eingeschränkten Funktionalität daher. Bei der Umsetzung des Editors TinyMCE für WordPress war es wohl entscheidend, viele der im Original verfügbaren Schaltflächen nicht anzuzeigen, um die Integration eines mehr oder weniger chaotischen Editors zu vermeiden. In der WordPress – Standardinstallation ist der Editor auf das Wesentliche reduziert, aber ausreichend um Artikel oder Seiten erfolgreich mit WordPress zu veröffentlichen. mehr…»

Firefox 10.0.2 zum Download freigegeben

Firefox 10.0.2 Firefox steht ab sofort in der Version 10.0.2 zum Download bereit.

Bei der vor wenigen Tagen veröffentlichten Version 10.0.1 wurde bereits eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke geschlossen.

Die neueste Aktualisierung auf Version 10.0.2 behebt ebenfalls eine kritische Sicherheitslücke.

Laut Beschreibung im Mozilla Security Center, kann ein Integer Overflow in der Bibliothek “lippng” mehr…»

Firefox 6.0.1 erschienen – wichtiges Sicherheitsupdate

Die kürzlich veröffentlichte Firefox-Version 6.0.1 behebt ein Problem mit einem gefälschten SSL-Zertifikat für öffentliche Webseiten von Google, Inc. mehr…»

WordPress 3.2.1

Nach mehr als einer Million Downloads von WordPress 3.2, ist nun ein Update auf Version 3.2.1 erschienen. mehr…»

WordPress 3.1.4 (und 3.2 Release Candidate 3)

WordPress 3.1.4 ist ab sofort verfügbar. Diese Version ist ein Wartungs-und Sicherheits-Update für alle vorherigen Versionen. mehr…»