Displaying posts tagged with

“Rip deal”


veröffentlicht: September 13th, 2010

Neue Betrugsversuche bei Immobilien im Internet

Unter dem Absendernamen “Capt. Lenz Patrick” oder besser “Lenz Patrick” werden derzeit wieder Immobilienmakler und auch Privatanbieter auf diesem Sektor mit seltsam anmutenden E-Mails zugemüllt.

Ob nun Betrugsversuch (z.B. ein versuchter Rip deal – z.dt. Voraus- zahlungsbetrug) oder einfach nur Verarsche, das Ding ist eine kleine Story wert an dieser Stelle. mehr…»

veröffentlicht: September 13th, 2010

Rip Deal

Der Begriff “Rip Deal” (engl. rip = reißen, entreißen, bzw. to rip off = abreißen, abzocken; deal = Handel) wurde angeblich, ursprünglich im Jahre 1994 in Soest von der niederländischen Polizei gebastelt, da einige frühe Fälle dort bekannt wurden. Der Begriff wurde in Deutschland übernommen und ist seitdem die kriminologische Bezeichnung für eine Variante einer betrügerischen Tathandlung bei der betrügerische Geldtausch-Geschäfte (Geldwechselbetrug), div. Formen von sogenanntem Vorauszahlungsbetrug oder vorgetäuschte Devisengeschäfte in den verschiedensten Varianten den Tatbestand darstellen. mehr…»